NIE WIEDER KRIEG?! – Eindringliche Momentaufnahmen von Boris Niehaus

Leider musste die Fotografin Ursula Meissner für die Quo vadis, bellum? – Ausstellung NIE WIEDER KRIEG?! aus persönlichen Gründen absagen. Aber wir konnten den Berliner Fotografen und Street Artist Boris Niehaus kurzfristig dafür gewinnen, seine eindringlichen Momentaufnahmen aus Aleppo, Mossul, Erbil, dem Westjordanland und Gaza im Foyer der Alten Feuerwache in Saarbrücken zu präsentieren.

Wir freuen uns sehr, dass Boris Niehaus Quo vadis, bellum? mit seinen großartigen Fotografien begleitet und bereichert. Alle Bilder der Ausstellung stellen wir auch hier in diesem Blog zum Projekt online.

14613326734_e9cbb9c5e9_o
Boris Niehaus – Fotograf & Street Artist

 

26280013056_117b61ac85_o
©Boris Niehaus

 

 

NIE WIEDER KRIEG?! – Eine Fotoausstellung von Boris Niehaus im Rahmen des Rechercheprojektes Quo vadis, bellum?

Ausstellungseröffnung 17.04.2016, 17.30 Uhr – Alte Feuerwache – Saarbrücken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s